Kontakt:

HAEUSLER AG Duggingen
Baselstrasse 21
4202 Duggingen
Switzerland
Phone +41 61 755 22 22
info@haeusler.com

> Kontaktformular

> Ihr Feedback

Flügelkanten-Blechbiegemaschinen FKB

Um die, beim Biegen von dünnwandigen Flugzeugteilen notwendige, hochpräzise und steife Verstellung der Walzen zu gewährleisten, erfolgt die Zustellung über eine (Kugelumlauf-) Spindel.

Leistungsspektrum
  • Blechbreite bis 12 000 mm
  • Blechdicke bis 15 mm

Abweichende Werte auf Anfrage

Vorteile
  • Aufgrund der sehr engen Biegegeometrie und hochpräzisen Verstellung der Walzen ist ein Anbiegen kleiner Radien bei bester Kontrolle der Rückfederung auch bei dünnen Materialien problemlos möglich.
  • Aufgrund günstigerer Druckverhältnisse zwischen Biegewalzen und Blech werden insbesondere bei Platinen mit Ausfräsungen gleichmässigere Ergebnisse erzielt. Dickenunterschiede einer Platinenseite zeichnen sich auf der Gegenseite nicht oder nur minimal ab.
  • Antrieb aller 3 Walzen, damit wird ein Verrutschen des Bleches während des Biegevorganges vermieden. Für reine Pressearbeiten kann der Antrieb der Unterwalzen ausgekuppelt werden.
  • Beim Anbiegen auch kleiner Radien stellt sich das freie Blechende in einen günstigeren flachen Einlaufwinkel an und muss deshalb nicht so hoch unterstützt werden.
  • Walzen aus hochfestem Stahl, vergütet auf min. 1050 N/mm2 sowie oberflächengehärtet auf 58 – 60 HRC mit einer Tiefe von 1 – 3 mm, Oberfläche geschliffen mit einer Rautiefe Ra 0,2 – 0,4 Micron. (Auf Wunsch in Ausführung hartverchromt oder rostfrei.)
  • Zum Entschicken sperriger Teile (Flugzeugflügelkanten) oder zum bequemen Wechseln der Oberwalze verfügt die Maschinenfrontseite über eine gross dimensionierte Öffnung.
Galerie